Wir stellen uns vor:

Betriebsleiterpaar:

Bendicht Röthlisberger & Monika Sommer

zu unserer Familie gehören seit 2007 Jesse, 2012 Kime und 2014 Yara & Eline

 

Bänz und Monika sind mit Herzblut Rösseler. Beide sind im Springsport aktiv, Bänz feierte regional Klassierungen und Siege bis 135 cm, Monika bis 120 cm. Sie sind im Besitz der regionalen Springlizenz und beide haben das Fahrbrevet absolviert. Die Arbeit mit jungen Pferden fasziniert Bänz und Monika. Sie bilden die Remonten seriös zu verlässlichen Freizeitpartnern aus.

Team vorder Wegechen:

Fritz & Vreni Röthlisberger

Team Mungnau:

Andreas & Ursula Sommer

Fritz Sommer

Pferde-Ausbildung / helfende Hand:

Sabine Meier

 

Sabine ist gelernte Bereiterin und bildet Pferde mit viel Elan, Freude und Geduld aus. Sie findet es unter anderem sehr spannend, den Fortschritt der Pferde zu beobachten. Sabine ist in diversen Pferdesportarten erfolgreich. Sie erzielte im Fahrsport diverse Klassierungen und Siege bis S und nahm an der Schweizermeisterschaft teil. Im Springen kann sie Platzierungen in den Kategorien R und Promotion vorweisen. Seit einiger Zeit ist Sabine auch erfolgreich in der Dressurszene unterwegs. Unter anderem hat sie zweimal hintereinander die ZKV M-Kür Trophy gewonnen und hat in den Stufen L bis S Siege vorzuweisen. Sabine  reitet auch gerne Freibergerpferde. Im Jahr 2014 sprang sie am National FM in der Stufe II auf den guten dritten Rang, im Jahr 2015 auf den vierten Rang. Im Jahr 2016 gewann Sabine den Final Dressur FM I mit Hengst Equateur und mit Lusco das Springen FM II.